360° Videos – Technik, Storytelling und Outlook

360° Videos oder auch Virtual Reality werden prinzipiell oft vermischt. 360° Videos bilden die Grundlage für das Erlebnis von AR (Augmented Reality – Angereicherte Realbilder) und im Grunde auch die Basis für VR (Virtual Reality, also komplett im Computer generierte Bilder). Neu ist diese Technik nicht, schon seit über 30 Jahren wird versucht den Menschen […]

IS-Finanzierung Roundup

30.000 Jihadisten aus der ganzen Welt kontrollieren für den selbsternannten Kalifen al-Bagdadi den islamischen Staat in Syrien und im Irak. Bezahlt werden sie wie „normale“ Soldaten, aus der Staatskasse des islamischen Staates. Diese dürfte bislang gut gefüllt sein. Einnahmen aus Ölhandel, Schmuggel von Antiquitäten, Steuern, Erpressung und Kriegsbeute spülen monatlich Millionen in die Kassen des […]

„I failed“

Whistleblower Thomas Drake hat lange für die NSA gearbeitet. Schon früh kritisiert er die Überwachung der eigenen Bürger. 9/11 löst in den USA eine bis dahin ungeahnte Überwachung der eigenen Bevölkerung aus. Die bisher für die Beobachtung von ausländischen Zielen eingesetzten Techniken und Mittel werden über Nacht gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt – denn die […]

Gaming-Industrie in Österreich

Das geschätzte Marktvolumen der Gamingindustrie in Österreich sind ca. 300 Mio. Jahresumsatz. Ein großer Teil davon fällt auf die Novomatic, die ist nämlich größter Spieleanbieter Österreichs. Daneben gibt es aber noch unzählige kleine, mittlere und auch einige große Studios die sich mit der Entwicklung von Spielen beschäftigen. Von den bloßen Verkäufen leben können die Wenigsten. […]

Auf der Flucht

Zwei Kugeln stecken in Quamarey Cismans Schädelknochen. Nur durch Zufall überlebt sie einen Angriff von Milizen in Somalia. Sie will eine sichere Zukunft für sich und ihre Kinder und flieht nach Europa. Quamarey Cisman kommt aus Somalia. Ihr Stamm hat nur einen niedrigen sozialen Status. Immer wieder kommt es daher zu Überfällen auf ihr Dorf. […]

Oliver N., Jihadist

Rund 150 Österreicher waren laut offiziellen Angaben in Syrien, um sich dem Islamischen Staat anzuschließen. 60 von ihnen sind laut Innenministerium bereits zurückgekehrt, zumindest 30 sind getötet worden. Die Anwerbung der meist jugendlichen Kämpfer erfolgt oft über das Internet. In sozialen Netzwerken werden Bilder, Videos aber auch Erfahrungen aus dem Kriegsgebiet in Syrien gepostet. Diese […]

DOKeins – Die Kinder des Kalifats – Was Jugendliche zum IS treibt.

Zwei Mädchen aus Wien, die nach Syrien ausgerissen sind, ein 16-Jähriger, der von dort Drohvideos verbreitet und nun ein 14-Jähriger in St. Pölten, der angeblich Anschläge geplant hat: Es werden immer mehr Beispiele von Jugendlichen bekannt, die sich in den Dienst der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) stellen. Ersten Kontakt mit den oft grausamen Taten des […]